probably the same
header

Hier ein paar Tipps, welche mir sehr helfen:

KALORIEN MUNDGERECHT: Habe ich eigentlich von meiner Diabetologin empfohlen bekommen aber beim Abnehmen hilfts auch sehr! Es ist einfach wirklich nur super... habe bis jetzt alles gefunden wonach ich gesucht habe und es standen auch immer schön alle Angaben dabei

ESSTAGEBUCH FÜHREN: Da dir durch die Aufführung dessen, was du am tag gegessen hast die Menge vor Augen geführt wird isst du automatisch wneiger ^^

UNGSÜSSTER TEE: Früher habe ich meinen Tee nur mit Süßstoff getrunken, ohne diesenhat mir der Tee shcon gar nicht mehr geschmeckt... Doch dann habe ich das geändert: Kein Süli mehr!! Und ich merke wirklich, dass es mirs hcon garnicht mehr shcmeckt wenn ich Süli in Tee verwende. Noch dazu kannst du nun soviel davon trinken wie du magst, was natürklich auch sättigend wirkt.

LIGHT GETRÄNKE: Sind zwar verpöhnt, da der enthaltene Süßstoff ein Hungergefühl auslösen soll, jedoch finde ich dies Getränge einfach super!!! Haben kaum Kalorien, schmecken shön süß (stillen also die Lust auf Süßes) und ein Völlegefühl stellt sich schnell ein (also eig. genau im Gegenteil zum Hungergefühl, welches man bekommen soll:P)

LANGSAMES ESSEN: Ein Sättigungsgefühl stellt sich laut wissenschaftlichen Aussagen nach ca. 20 min ein. Außerdem nehmt ihr euer Essen viel genauer wahr. Also kaut lieber ein paar mal mehr um die ESSzeit zu verlängern aber werdet dafür satt *g*

 

 

Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de